Springe zum Inhalt

habe ich nun wieder Zeit um mich um Nebensächlichkeiten zu kümmern.

In meinem Fall handelt es sich um ein Tablet (Lenovo Tab4 8 plus LTE) und den HackRF one.

Das SDR-Gerät ist augenblicklich Gegenstand ausführlicher Untersuchungen, die ersten Versuche waren aber höchst befriedigend, soll heißen, ich habe es geschafft mit relativ wenig Aufwand meinen Lieblingsradiosender zu empfangen und auch ein kurzes Musikstück zu senden - natürlich nur mit kleinster Leistung (die Reichweite betrug immerhin atemberaubende 20 Meter!) und auf einer freien Frequenz.

Das Tablet soll später als Frontend für SDR-Anwendungen dienen, derzeit aber unterstützt es mich bei der Vorbereitung zur Prüfung für die, seit ca. 40 Jahren angestrebte, Amateurfunklizenz.

Aber das ist wieder so eine Sache die mich von sozialen Netzwerken und abendlichen Bieren fernhält...

Ein wohlmeinender (leider Ex-) Kollege hat mir ein altes (Baujahr 1936) Militär­funkgerät geschenkt.

Nach Eingabe der Typenbezeichnung in die bekannte Suchmaschine konnte ich die wichtigsten Daten herausfinden:

Typ: Torn.Fu.d2/24b-212 (von Kennern liebevoll "Dora zwo" genannt)
Frequenzbereich: 33,8 - 38,0 MHz (für Normalsterbliche legal nicht nutzbar)
Sendeleistung: 1 (echt!, EIN ganzes) Watt
Stromversorgung: +2, -3, +127 Volt (mangels originalem Batterie­satz ist basteln angesagt, das stellt aber keine allzu große Hürde dar...)

Technische Unterlagen gibt es (angeblich) im Internet. Angeblich deshalb, weil die diversen Fund­stellen immer auf die selbe Seite verweisen, wo man sich erst registrieren muss um dann bezahlen zu dürfen - ob dann tatsächlich die gewünschte Ware kommt wissen die Götter, ich werde es, glaube ich, nicht riskieren...

Und wer jetzt auf Fotos wartet: die kommen, da ich aber erst Beleuchtungs­technische Probleme lösen muss, bitte ich um etwas Geduld.

Und, nur um es erwähnt zu haben:
Ja, es juckt in den Fingern, aber:
Nein, ich habe das Gerät noch nicht geöffnet. (Stand: Sonntag, 9. Oktober 2016, 12:00 Uhr)

-... .-.. . .. -... . -.   ... .. .   -.. .-. .- -.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen