Springe zum Inhalt

Nach langer Zeit

habe ich nun wieder Zeit um mich um Nebensächlichkeiten zu kümmern.

In meinem Fall handelt es sich um ein Tablet (Lenovo Tab4 8 plus LTE) und den HackRF one.

Das SDR-Gerät ist augenblicklich Gegenstand ausführlicher Untersuchungen, die ersten Versuche waren aber höchst befriedigend, soll heißen, ich habe es geschafft mit relativ wenig Aufwand meinen Lieblingsradiosender zu empfangen und auch ein kurzes Musikstück zu senden - natürlich nur mit kleinster Leistung (die Reichweite betrug immerhin atemberaubende 20 Meter!) und auf einer freien Frequenz.

Das Tablet soll später als Frontend für SDR-Anwendungen dienen, derzeit aber unterstützt es mich bei der Vorbereitung zur Prüfung für die, seit ca. 40 Jahren angestrebte, Amateurfunklizenz.

Aber das ist wieder so eine Sache die mich von sozialen Netzwerken und abendlichen Bieren fernhält...

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen